Inge Gerner Glasgravur

« zurück zur Teilnehmer-Übersicht

Kontaktdaten & Anfahrt

Inge Gerner
Am Juliusturm 64
Zitadelle Spandau
13599 Berlin
030-35 40 24 05
Öffentliche Verkehrsanbindung: 
U7 Zitadelle, X33 Zitadelle Spandau

Bilder

  • Eisblumendekor? Gab's das nicht früher? Genau! Aber auch heute. Ganz modern. Ganz kreativ. Ganz von Hand.
  • Eisblumen - eine Frage der Perspektive

Öffnungszeiten & Events

  • Freitag

    Öffnungszeiten: 
    09:00 bis 17:00
Wir bieten ein Event am Samstag an
Welche Art von Event wird angeboten?: 
Workshop
Zeit: 
11:00 bis 16:00
Besondere Hinweise: 

Eisblumen auf dem Fenster? Im Zeitalter der Isolierglasscheibe gibt's das doch gar nicht mehr! Stimmt. Aber Moment, Eisblumen auf der Küchenschranktür bei Oma, die gibt es doch. Oder gab es zumindest. Wie ist das bloß gemacht worden? Und kann man das auch selber machen? Ja, kann man! Bei mir in der Werkstatt. Jeder, der möchte, kann bei mir ein Stückchen Glas oder Spiegel in sein eigenes Eisblumen-Schmuckstück verwandeln. Es wird gestaltet und geschmirgelt und hantiert - mit Knochenleim. Circa 1/2 Stunde Handarbeit sind nötig und circa 1/2 Stunde Trockenzeit für den Leim. Die Wartezeit lässt sich prima nutzen zum Besuch der anderen offenen Werkstätten oder des Fledermauskellers oder des Museums (mit Eintritt)...

Wir bieten ein Event am Sonntag an
Welche Art von Event wird angeboten?: 
Workshop
Zeit: 
13:00 bis 16:00
Besondere Hinweise: 

Eisblumen auf dem Fenster? Im Zeitalter der Isolierglasscheibe gibt's das doch gar nicht mehr! Stimmt. Aber Moment, Eisblumen auf der Küchenschranktür bei Oma, die gibt es doch. Oder gab es zumindest. Wie ist das bloß gemacht worden? Und kann man das auch selber machen? Ja, kann man! Bei mir in der Werkstatt. Jeder, der möchte, kann bei mir ein Stückchen Glas oder Spiegel in sein eigenes Eisblumen-Schmuckstück verwandeln. Es wird gestaltet und geschmirgelt und hantiert - mit Knochenleim. Circa 1/2 Stunde Handarbeit sind nötig und circa 1/2 Stunde Trockenzeit für den Leim. Die Wartezeit lässt sich prima nutzen zum Besuch der anderen offenen Werkstätten oder des Fledermauskellers oder des Museums (mit Eintritt)...

Themen und Materialien

Bereiche/Themen:

Keramik/Porzellan/Glas

Verwendete Materialien:

Glas

Informationen

Glas fernab der Massenware, herausgelöst aus den Materialflüssen der Industrie, handverlesen, jedes Stück mit eingehauchter Seele, die ihm meine Gravur verleiht. Glas, das jeden Tag aufs Neue alle Sinne weckt, das im Alltag zum Innehalten einlädt, das auf der Party für die passende Atmosphäre sorgt, das bei Freunden eine bleibende Erinnerung hinterlässt. Die Welt der Glasgravur.

Wir haben am Freitag geöffnet